Ferienwohnungen in Marina di Campo

Marina di Campo

Marina di Campo, an den Hängen der Hügel von Sant'Ilario und San Piero ist der beliebteste Ort auf der gesamten Insel Elba.

Seine Geschichte ist ziemlich neu: In der Tat entstand Marina di Campo als die Piratenüberfälle um 1600 herum abnahmen, und es entwickelt sich hauptsächlich in der Nähe des Wachtturms des Hafens (des ältesten Gebäudes des Dorfes) und der kleinen Kirche von San Gaetano in einer internen Straße in der Nähe des Hafens.

Heute ist Marina di Campo der begehrteste Ort von Familien mit kleinen Kindern und der jungen Leute, die das Nachtleben lieben. Dies liegt daran, weil das "kleine Viareggio" (wie es in den 50er Jahren genannt wurde, als die ersten Touristen in seiner spektakulären Bucht landeten) all das bietet, was von einem Strandurlaub erwartet wird: ein breiter Sandstrand, Restaurants am Meer, ein lebhafter Ort voller Bars und Geschäfte aller Art.

Ein Urlaub auf der Insel Elba beginnt genau in Marina di Campo, auch dank der Tatsache, dass es nur wenige Kilometer von den schönsten und berühmtesten Stränden des toskanischen Archipels wie Cavoli und Fetovaia entfernt ist. Es ist auch wichtig zu wissen, dass sich in Marina di Campo, im nahe gelegenen La Pila, der einzige Flughafen auf der Insel Elba befindet. Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Marina di Campo bedeutet, allen Komfort in unmittelbarer Nähe zu haben.


Empfehlungswertes in Marina di Campo

Einer der vielen Vorzüge dieses Orts ist, dass sich hier das Exkursionszentrum "Il Viottolo" befindet. Es werden zahlreiche Aktivitäten organisiert, mit dem Ziel, die verschiedenen Aspekte einer wirklich einzigartigen Insel vorzustellen. Alles was angeboten wird, ist interessant, schön und gut organisiert: eine Exkursion mit dem Wanderzentrum "il Viottolo" sollten Sie sich während ihrem Urlaub in Marina di Campo nicht entgehen lassen.

Abgesehen von Trekking und Wanderungen bietet Marina di Campo auch verschiedene Ausflüge auf dem Seeweg an, wo Sie die schönsten Küsten der Insel Elba bewundern können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie während dieser Bootsfahrten die Passage von Delfinen und kleinen Walen beobachten können. Beschränken Sie sich also nicht auf das Sonnenbaden auf den Kissen des Bootes: öffnen Sie Ihre Augen und seien Sie bereit, die unglaublichen Überraschungen zu erleben, die im Meer der Insel Elba verborgen sind.

Das Einkaufen in Marina di Campo hat einen ganz besonderen Reiz: sehr schöne und gut versorgte Geschäfte in einem so angenehmen Kontext, dass Sie nicht anders können, als alle Geschäfte dieses Ortes zu betreten.

Marina di Campo hat auch das Glück, einen der größten Sandstrände der Insel Elba zu besitzen: Da er so praktisch und nahe am Dorf liegt, haben Sie kaum Lust herumzureisen um andere Strände kennenzulernen. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Urlaub auf der Insel Elba vollständig ist, dürfen Sie nicht darauf verzichten, einen Zwischenstopp in Cavoli und Fetovaia einzulegen. Diese 2 Strände gelten als zwei der schönsten unserer Insel und befinden sich nur wenige Autominuten von Marino di Campo entfernt.


Sehenswertes in Marina di Campo

Wenn Sie im August in einer Ferienwohnung in Marina di Campo übernachten, sollten Sie das Patronatsfest zu Ehren von San Gaetano (7. August) nicht verpassen. Live-Musik, Essen und Wein sowie spektakuläre Mitternachtsfeuerwerke sind Haupt-Attraktionen für einen der "heissesten" Sommerabende auf Elba.

Das Aquarium auf Elba ist eine wirkliche Attraktion für Kinder (aber nicht nur) und die Elbaner sind besonders stolz darauf, eines der vollständigsten mediterranen Aquarien gerade in Marina di Campo zu beherbergen. Die Schildkröte Charlie, die Haie, die Seesterne (und sogar die Piranhas!) warten darauf, dass Sie einen Tag verbringen, der sich vom üblichen Tag am Meer unterscheidet.

Unumgänglich sind die historischen Ausflüge wie der Weg, der Sie zu den römischen Säulen führt, Zeugnisse der Bedeutung des "elbanischen" Granits in der Antike oder der Weg, der Sie zum Megalithkreis des Monte Cocchero führt, einem faszinierenden "Stonehenge" der sich etwa auf fünfzig Meter erstreckt und einen Ort der Anbetung und des Gebets des Neolithikums darstellten.

Es gibt zwei wesentliche Kirchen in Marina di Campo, die einen Besuch wert sind: Die Kirche San Gaetano, in der ein kleines Museum für Sakralkunst eingerichtet wurde, das 16 Gemälde über das Leben Christi des berühmten Malers aus Elba Italo Bolano zeigt, und die Kirche San Mamiliano aus vorromanischer Zeit, in der einige Knochenreliquien des Heiligen und ein Gemälde mit San Mamiliano di Montecristo, der den Drachen tötet, aufbewahrt werden.

Abschließend ist der Wochenmarkt, der jeden Mittwoch auf der schönen Piazza dei Granatieri stattfindet, die perfekte Gelegenheit, um alles Mögliche (von Kleidung bis zu typischen lokalen Produkten) zu wirklich konkurrenzfähigen Preisen einzukaufen.


Die Lokale von Marina di Campo

Für Liebhaber japanischer Gerichte empfehlen wir einen Aperitif mit ausgezeichnetem Sushi im modernsten und trendigsten Restaurant in Marina di Campo (und vielleicht sogar auf ganz Elba) und zwar im "Garden Beach". Wirklich ein entzückender Ort, um einen angenehmen Abend mit originellen Cocktails und Live-Musik zu verbringen.

Der "Paglicce Beach" direkt am Strand von Marina di Campo ist der klassische Ort, der sich sowohl für romantische Abendessen als auch für Aperitifs mit Freunden eignet. Ein Bar-Restaurant auf einem bestimmten Niveau, das für die Qualität des angebotenen Service und für die herrlichen Sonnenuntergänge über dem Meer geschätzt wird, die Sie bequem am Tisch sitzend, bewundern können.

Die "El Pinpa Cocktail Lounge Bar" zeichnet sich durch eine besondere südamerikanische Atmosphäre aus, die sie wirklich einzigartig und sehr schön gestaltet. Eine von Elbanern frequentierte Bar, in der lokale Gruppen oft live singen: der ideale Ort, um einen unterhaltsamen Abend zu verbringen, aber auch um die Einheimischen zu treffen und sich als fester Bestandteil der wunderschönen Insel Elba zu fühlen.

Ein weiteres "Muss" in Marina di Campo ist Giannino Live Music, das Teil der historischen Treffpunkte unserer Insel ist. Ein schöner und gut präsentierter Sommerclub für unvergessliche Nächte. Gut ausgewählte Sänger, überzeugende Musik, ein Ort eines bestimmten "Niveaus", der von Leuten gemischten Alters, aber nicht von Teenagern frequentiert wird.

Veranstaltungen in Marina di Campo

Die wichtigsten Ereignisse, die jedes Jahr in Marina di Campo stattfinden, sind:
- Das Mai-Fest (30. April / 1. Mai) ist ein alter Brauch, bei dem Männer, die mit Saxophon, Gitarre und Akkordeon ausgestattet sind, mit ihrer Stimme die Straßen der Stadt beleben und jungen Frauen, die noch unverheiratet sind, Serenaden singen.
- Das Patronatsfest von San Gaetano (7. August), eine Veranstaltung voller Attraktionen, die um Mitternacht mit einem Feuerwerk endet.
- Die zahlreichen Strandpartys, die vom "Convio" di Cavoli organisiert werden.
- Das FLUO Color Music Festival, bei dem sich jedes Jahr die Attraktionen ändern, aber die Bedeutung immer dieselbe ist: Farben in die Luft werfen in Begleitung der Stimmen der Sänger und alle Dance- und Elektro-Hits von den 90ern Jahren bis heute durchtanzen. Die Party beginnt am Morgen und dauert bis spät in die Nacht. Der UV-Effekt verwandelt alle von bunt zu fluoreszierend in eine wirklich einzigartige Show. Wichtig ist aber, ein weißes T-Shirt zu tragen.
- In den Tagen der Sommersonnenwende erweckt Marina di Campo die weiße Nacht zum Leben. Es beginnt um 18.30 Uhr mit köstlichen Spezialgetränken in den Bars und Restaurants des Zentrums und ab 22.00 Uhr auf den Plätzen und Gassen der Stadt beginnt die Musik: von Country bis Smooth, von Lateinamerikanischen Music bis Disco-Dance, von italienischer Volkmusik zu Oper. Es ist für jeden etwas dabei!
- Ende August können Sie dank des "Sbaracco" hervorragende Einkäufe zu wirklich guten Preisen tätigen. Kleidung, Geschenkartikel, Einrichtungszubehör, Körperpflegeprodukte, typische Produkte, Optiken, Fotozubehör, Unterwäsche, Gadgets, Souvenirs und mehr zu ermäßigten Preisen von über 50%.

Sport und Sportsveranstaltungen in Marina di Campo

Elba eignet sich für alle Sportarten, ausserhalb und innerhalb des Wassers. In Marina di Campo gibt es zahlreiche Divingcenter und viele Fahrradvermieter für wunderschöne Touren auf der Insel.

Trekking ist auch sehr in Mode, da überall Funde von großem historischem Wert gemacht werden können, ganz zu schweigen von dem naturalistischen Kontext, in den sie eingefügt werden.

Trotzdem möchten wir auf einige der wichtigsten Sportereignisse auf der Insel Elba hinweisen, die in Marina di Campo organisiert werden: den "Elbaman Triathlon", der im September stattfindet, wenn mehr als siebenhundert Athleten aus verschiedenen Ländern sich gegenseitig bei Schwimmen, Radeln und Laufen herausfordern.

Neben dem Triathlon ist auch der Half-Ironman-Sportwettbewerb zu erwähnen, der eher für Anfänger und für nicht mehr sehr junge geeignet ist. Ein weiteres berühmtes Sportereignis ist das Gran Fondo dell'Elba, ein Radrennen, das sich auf eine gegliederte Route entlang des westlichen Rings der Insel konzentriert.

Die Strände in der Nähe von Marina di Campo

Einer der Hauptgründe, warum Touristen Marina di Campo lieben, ist die Möglichkeit, den herrlichen Strand aus feinem, goldenen Sand in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.
Aufgrund des sanft abfallenden Meeresbodens und der zahlreichen angebotenen Dienstleistungen eignet sich der Strand von Marina di Campo besonders für Familien mit kleinen Kindern.

Nebst dem Strand von Marina di Campo gibt es in der Nähe zahlreiche weitere mehr oder weniger bekannte Strände. Erfahren Sie mehr über die Strände der Insel Elba.